Eine der größten Grenzen der industriellen Automatisierung beim Ersatz des Menschen war immer die mangelnde Flexibilität und Beweglichkeit, die der menschliche Körper zulässt. Denken wir insbesondere an all jene Bewegungen, die die Neigung der Oberflächen oder das Drehen einiger Details beinhalten.

Diese Bewegungsarten sind in allen Industriebereichen von großer Bedeutung, noch mehr in der Automobilindustrie, wenn es zum Beispiel notwendig ist, gebogene oder geformte Oberflächen – wie Karosserien oder besondere bedruckte Kunststoffteile – zu bearbeiten, die von den Produktionspressen entnommen werden müssen.

Durch intelligente Konstruktionslösungen hat Vuototecnica diese einfache Handhabung erreicht, selbst in Situationen, in denen der Griff bestimmter Teile in der Vergangenheit schwierig war.

Vuototecnica hat positionierbare Gelenkverbindungen geschaffen, die die Flexibilität des menschlichen Körpers wiederherstellen können, indem diese Firma sie mit der Kraft und Geschwindigkeit der fortschrittlichsten Roboterlösungen kombiniert. Dadurch wird eine vielseitigere und schnellere Handhabung erreicht, die gleichzeitig eine gleichbleibend hohe Präzision garantiert.                                                                           

Die unmittelbaren Vorteile, die sich aus dem Einsatz automatisierter Maschinen mit Gelenkarmen ergeben, sind offensichtlich:  

  •    höhere Ausführungsgeschwindigkeit und damit reduzierte Produktionszeiten
  •    höhere Prozessstabilität
  •    höhere Arbeitssicherheit
  •    Reduzierung der genutzten Räume.

Um mehr zu erfahren, können Sie den Vuototecnica-Katalog „Vacuum Solutions“ von der Website herunterladen http://www.vuototecnica.de/downloads.php.

 


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here