Die selbstschliessende Ventile von Vuototecnica bei der Aufnahme von Glasscheiben verschiedener Formen und Größen

0
81

Seit einigen Jahren werden die selbstschließenden Ventilen von Vuototecnica erfolgreich an Manipulatoren zum Aufnehmen von Blechen, Marmorplatten, Holzplatten und im Allgemeinen in allen Fällen eingesetzt, in denen eine betriebliche Flexibilität des Greifers erforderlich ist. Zum Beispiel auch mit Produkten, die im Entnahmebereich immer mit verschiedenen Formen und Größen erscheinen.

Die größte Qualität dieser Anwendung ist, dass es möglich ist, das Saugen auf die einzigen Saugnäpfe zu konzentrieren und zu öffnen, die mit dem Glas in Kontakt kommen. Wie man sehen kann, haben einige Gläser merkwürdige Formen und sind leicht gebogen.

So werden die Saugnäpfe, die außerhalb der Grifffläche bleiben oder an einer bestimmten Stelle nicht anhaften, ausgeschlossen und das Vakuum und die Saugkraft besser auf die anderen konzentriert. Keine Sorgen mehr um die Positionierung der Saugnäpfe.

Der mehrstufige Vuototecnica PVP-Ejektor in dieser speziellen Anwendung liefert die Bündel der Balgsaugnäpfe, die hier gesehen werden können.

Previous articleDie Beschäftigungsquote in Deutschland gehört nach wie vor zu den besten in Europa
Next articleWas besagt das neue Verpackungsgesetz, das in Deutschland in Kraft getreten ist?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here