Außerdem bietet Deutschland eines der wettbewerbsfähigsten Steuersysteme unter den großen Industrieländern. In der Tat liegt die durchschnittliche Steuerbelastung der Unternehmen unter 30%. Der Markt ist frei und offen für Investitionen in praktisch allen Industriesektoren. Darüber hinaus gilt Deutschland insbesondere im Euroraum als stabile wirtschaftliche Kraft. Bei den Lohnkosten hat Deutschland wettbewerbsfähige Kosten aufrechterhalten. Dies ist ein wichtiger Faktor auf dem gleichen Niveau wie die Qualität der Arbeitskräfte des Landes. Tatsächlich haben mehr als 80% der deutschen Arbeitskräfte eine Berufsausbildung oder eine akademische Qualifikation.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here