Sparen Sie Energie mit dem AVG Vakuumerzeuger

Energiesparen ist für Unternehmen zu einem vorrangigen Bedürfnis geworden.

0
23

Ein klares Beispiel ist der Automobilsektor, in dem die betriebliche Leistung mit der Forderung nach Energieeffizienz einhergeht. Der robotergesteuerte Umgang mit Blechen, Gläsern und Kunststoffteilen des Autos muss diese Bedürfnisse berücksichtigen.

Vuototecnica erfüllt diese Anforderungen mit dem Vakuumgenerator AVG (Automotive Vacuum Generator), der direkt an den Robotern montiert werden kann, auch an den kleinsten und flexibelsten. AVG wurde speziell mit einzelnen Bühnenauswerfern ausgestattet, um auf ausdrücklichen Wunsch des Sektors eine schnellere Vakuumerzeugung innerhalb der an den Greifvorrichtungen angebrachten Saugnäpfe zu ermöglichen.

Mit AVG können Sie 40% Energie in Bezug auf Druckluft sparen. Dies passiert dank eines einstellbaren und integrierten pneumatischen Vakuumschalters, der die Druckluftzufuhr unterbricht.

Diese Unterbrechung findet statt, wenn der AVG den maximalen voreingestellten Vakuumwert erreicht. Der AVG wird die Druckluftzufuhr erst dann wieder aktivieren, wenn Vakuumgrad den festgelegten Mindestschwellenwert unterschreitet. Wie oben beschrieben, spart AVG auch dann noch Energie, wenn keine Stromversorgung vorhanden ist, also bei Stromausfall oder Leitungsunterbrechung. Dies ist die grundlegende Besonderheit, die ihn bei der Energieeffizienz im Vergleich zu Wettbewerbern in der Branche auszeichnet.

Normalerweise werden die Standard-Venturi-Rohre, die an den Greifern der Roboter im Automobilbereich zu finden sind, mit normalerweise geöffneten Magnetventilen für Druckluft gespeist. Aufgrund ihrer Konfiguration bleiben diese Magnetventile auch im stromlosen Zustand (Stromausfall) geöffnet (und verbrauchen Druckluft). Auf der anderen Seite behält AVG seine Energiesparfunktion auch dann bei, wenn das Mikromagnetventil für die Druckluftversorgung, mit dem es ausgestattet ist, nicht mit Strom versorgt wird.

Ein zweites Mikromagnetventil für Druckluft wurde an Bord der AVG platziert, um Druckluft in den Vakuumkreislauf einzublasen. Das ist gemacht, um den atmosphärischen Druck in den Saugnäpfen schnell wiederherzustellen und die Vakuumrohre gründlich zu reinigen.

AVG belastet den Arbeitsplatz aufgrund seiner großzügigen und leistungsstarken Freistrom-Abgasschalldämpfer der SSX-Serie nicht akustisch. Es ist möglich, ihn mit einem digitalen Mikrovakuumschalter der Serie 12 05 11 auszustatten und ihn in der Konfiguration AVG..P und mit Schutz gegen Stöße anzufordern: gemäß den Protokollen im Automobilsektor.

Derzeit umfasst die AVG-Produktreihe die folgenden Modelle: AVG18 und AVG25. Das hier angehängte Video zeigt den AVG-Vakuumgenerator, der eine Gruppe von Saugnäpfen aus der Serie MAXIGRIP CUPS im Sockel auf einem unregelmäßigen Blatt verwendet.

Um mehr über die technischen Spezifikationen zu erfahren, können Sie den Online-Katalog herunterladen oder sich direkt an das technische Büro von Vuototecnica wenden.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here